Branchen, Anwendungsmöglichkeiten und Vorgehensweise

Trockeneisreinigung ist DIE effiziente, schonende und kostensparende Lösung für die verschiedensten Anwendungsbereiche. Bedingt durch diese Summe der Vorteile, wird Trockeneisstrahlen mittlerweile in sehr vielen Unternehmen und im privaten Bereich bei der Oberflächenreinigung eingesetzt. In besonders hartnäckigen Fällen können wir das Trockeneis mit geringen Mengen Glasperlen zufügen.

Die Möglichkeiten bei der Fassaden- und Maschinenreinigung oder der Einsatz in der QM-zertifizierten Nahrungsmittel-, Kosmetik- und Futtermittelproduktion zeigen nur einen kleinen Teil der Anwendungsgebiete auf – Die Einsatzmöglichkeiten sind fast unbegrenzt! Trockeneis eignet sich bestens zur Reinigung von empfindlichen und schwer zugänglichen Bereichen. Außerdem hemmt es das Wachstum von Schimmelpilzen und Bakterien!

Eine kurze Beschreibung Ihrer Aufgabenstellung und idealerweise ein paar aussagekräftige Bilder per Mail genügen schon, um Ihnen eine erste Einschätzung zur Machbarkeit Ihres Vorhabens geben zu können. Zur Angebotserstellung ist es meistens unabdingbar, durch ein kurzes Probestrahlen vor Ort, die grundsätzliche Machbarkeit zu prüfen. Sie können sich also selber ein Bild machen! Durch einen Test ist es uns möglich, den erforderlichen Zeitaufwand nebst Trockeneisverbrauch zur seriösen Angebotserstellung herauszufinden. Das Teststrahlen führen wir zum Selbstkostenpreis bei Ihnen durch.

Transparenz und Fairness gegenüber unserer Kundschaft ist ein wesentlicher Bestandteil unserer Firmenphilosophie und sichert so eine langfristige und partnerschaftliche Zusammenarbeit.

Für Beispiele einzelner Anwendungsgebiete und Branchen, wählen Sie einen der unten stehenden Links aus. Falls Sie die von Ihnen gesuchte Anwendungsgebiet bzw. Branche dort nicht finden, setzen Sie sich gerne mit uns in Verbindung.

Trockeneisreinigung für Auto und Kfz –
Aufbereitung und Versiegelung mit Trockeneis

trocken, schonend und dazu wirtschaftlich

Trockeneisreinigung Auto und KFZ

Trockeneisstrahlen ist das optimale Verfahren für die Reinigung und Aufbereitung Ihres Automobils. Mit Hilfe von Trockeneistechnologie sind Sie in der Lage, alle Teile Ihres Automobils schonend und schnell zu reinigen. Elektrische Bauteile und Gummidichtungen bleiben dabei unbeschädigt, da es sich um ein trockenes Verfahren handelt.

Die Anwendungen für Trockeneisstrahlen in diesem Bereich sind extrem vielfältig. Motorwäsche, Innenraum- oder Felgenreinigung, die Entfernung von Beschriftungen und Folien, sowie Entfettung, Entlackung und das Entfernen von Harzen und Öl, sind nur einige der möglichen Ansatzpunkte. Dabei ist die jeweilige Anwendung schonend und nur so abrasiv, wie nötig.

Des Weiteren ist es möglich, Klebstoffe oder Vulkanisationsrückstände zu beseitigen, Wachsrückstände zu entfernen, den Unterboden zu reinigen und sogar ihre Polsterreinigung erreicht mit uns ein neues Niveau. Reinigung von Wärmetauschern oder elektronischen Bauteilen ist ebenfalls möglich.

Fazit:

  • Schonung des Materials. Kein Verschleiß, durch minimal-abrasive Reinigung.

  • Es kommen keine Chemikalien zum Einsatz. Dadurch umweltschonend.

  • Trockeneisreinigung ist ein trockenes Reinigungsverfahren und wird demnach ohne Wasser durchgeführt.

  • Trockenreinigung, dadurch keine langen Trocknungszeiten bei Sitzpolstern.

Gebäudesanierung

Innerhalb und außerhalb von Gebäuden lassen sich z.B. Fachwerkbalken von Lackresten, Lehm-, Moos und Flechten schonend befreien. Trockeneisstrahlen ist sehr gut geeignet um Efeu oder wilder Wein zu entfernen, genauso wie Anstriche oder Brandrückstände. Hartnäckige Anhaftungen wie Klebstoffe, Bitumen, Silikone, Harze, Öle und Fette sind für die Trockeneisreinigung kein Problem.

Durch das trockene Verfahren ist es möglich auch im Innenbereich hervorragende Ergebnisse bei der Reinigung zu erzielen und dies durchaus schneller als mit herkömmlichen Verfahren und Mitteln. Technische Geräte und Stoffe stellen für das Verfahren kein Hindernis dar. Durch die Antibakterielle Behandlung ist Schimmelpilzbehandlung auch mit dieser Reinigung effektiv.

Beim Trockeneis fallen keine weiteren Rückstände an die teuer entsorgt werden müssten. Alleine die Anhaftungen müssen entsorgt werden.

Brandsanierung mit Trockeneisstrahlen

Effektiv und schnell – vollständige Reinigung in Rekordzeit

Brände hinterlassen meistens Ruß- und Rauchschäden an Oberflächen. Selbst Metal, Ziegelsteine oder Beton werden stark in Mitleidenschaft gezogen. Die Optik der entsprechenden Materialien ist damit sehr unansehnlich und der typische Geruch nach Ruß- und Rauch ist dort gebunden. Normalerweise würde mit sehr mühseligen Reinigungsmethoden, wie Schleifen oder Abkratzen, zu Werk gegangen werden. Auf diese herkömmlichen Reinigungsverfahren und die damit verbundenen umständlichen Prozesse und Arbeiten, kann bei der Reinigung mit Trockeneisstrahlen verzichtet werden.

Für die Beseitigung von Rauch, Ruß, Holzkohleresten oder verdampften Harzen, gibt es keine bessere Reinigungsmethode als Trockeneisstrahlen. Selbst der modrige Geruch, den entsprechende Schäden hinterlassen wird stark verringert oder gar komplett beseitigt. Schlecht zu erreichende geschädigte Stellen sind kein Problem, den Trockeneisstrahlen kommt selbst in die engsten Winkel und um Hindernisse herum, ohne dabei die eigentliche Oberfläche zu beschädigen.

Dabei ist der zeitliche Aufwand in den meisten Fällen weniger als halb so groß, wie bei herkömmlichen Verfahren und damit sind auch die für den Auftraggeber entstehenden Kosten geringer.

Fazit: Mit Trockeneisreinigung werden die Reinigungszeit und  der Ressourcenbedarf stark reduziert. Es entstehen keinerlei Sekundärabfälle. Für das Verfahren werden keine Chemikalien verwendet. Selbst Gerüche nach Brandschäden werden verringert oder gar beseitigt. Die Reinigung mit Trockeneis ist umweltverträglich.

Lebensmittel- und Futtermittelindustrie

Bei Trockeneisreinigung kommen weder Reinigungsmittel noch Wasser zum Einsatz. Sowohl im HACCP, als auch im IFS Food Umfeld ist Trockeneisreinigung damit einsetzbar. Von verschmutzten Pressformen, über Anlagen, bis hin zur Reinigung von kompletten Hallen, kann umweltschonend, ohne eine Gefahr für die Produkte und im Rahmen aller Zertifizierungen, gereinigt werden. Nach Abschluss der Reinigungsarbeiten müssen nur die auf dem Boden liegenden Verschmutzungen aufgenommen werden.

Trockeneisreinigung bietet einen echten Wettbewerbsvorteil für Ihr Unternehmen. Sie sparen sich teure Demontagen von Anlagen, sollten diese nicht innerhalb der zertifizierten Bereiche gereinigt werden müssen. Ihre Ausfallzeiten werden damit auf ein Minimum reduziert, wobei das Ergebnis unserer Reinigung dennoch hervorragend ist.

  • Stark verkürzte Stillstandszeiten, die Anlagen sind nach der Reinigung sofort wieder verfügbar.
  • Keinerlei Rückstände. Die Anhaftungen fallen einfach zu Boden und können dort aufgesaugt werden.
  • Maschinen- und Anlagen erleiden keinen Verschleiß, da Trockeneisreinigung minimal-abrasiv ist.
  • Es wird trocken gereinigt, dadurch entsteht keine Korrosion.

Chemische Industrie

Trockeneisreinigung ist ein nicht leitendes oder scheuerndes, sowie umweltverträgliches Verfahren, das in der chemischen Industrie erfolgreich eingesetzt wird. Mit Trockeneisreinigung ist es möglich Systeme ohne Schrubben, Wasserreinigung oder dem Einsatz von Chemikalien, die in irgend einer Art und Weise kontaminieren könnten, zu reinigen. Es entstehen keine Sekundärabfälle, da Trockeneis beim Auftreffen auf die zu reinigende Fläche sublimiert. Darüber hinaus ist Trockeneis sogar lebensmittelverträglich, es kann Oberflächen von Bakterien wie Salmonellen, E. Coli und Listerien dekontaminieren, es trägt dazu bei, Kreuzkontaminationen zu verhindern, die durch Nüsse und andere Allergene ausgelöst werden, und es kann Proteinrückstände von Lebensmittelverarbeitungssystemen entfernen.

  • Stark verkürzte Reinigungszeit

  • Sekundärabfälle werden vermieden

  • Wasser- und Abwasserkosten werden reduziert 

  • Es kann im heißen Zustand, ohne Abkopplung gereinigt werden.

  • Trockeneisreinigung ist nicht abrasiv und vermeidet dadurch Schäden an Anlagen und Maschinen

  • Die Produktionsausfallzeiten werden deutlich reduziert

  • Umweltfreundlicher sicherer Prozess

Kunststoffindustrie

Durch die effektivere Reinigung mit Trockeneisstrahlen wird die Produktqualität erhöht und es kommt zu weniger Ausschuss. Produktionsausfallzeiten, Reinigungszeiten und Personalkosten werden bei diesem Verfahren reduziert. Die Anwendung ist vor Ort ohne Demontage möglich, dabei nicht abrasiv, umweltbewusst und produziert keine Sekundärabfälle.

Reinigen mit Trockeneisstrahlen in der Kunsstoffindustrie

Steigerung der Qualität und der Quantität der Produkte

Die heutigen Qualitätsstandards für Hersteller von Kunststoffteilen sind hoch. Um diese zu erfüllen müssen Hohlräume für Formen sowie Entlüftungsbohrungen optimal gereinigt werden. Rückstände auf Oberflächen, können große Probleme verursachen. Produkte können entformt werden oder gar Schäden an Werkzeugen entstehen. Brandflecke und Kurzschlüsse stellen große Gefahren und Herausforderungen für die Hersteller dar.

Herkömmliche Reinigungsmethoden sind an dieser Stelle oftmals mühsam und wenig effizient. Der Reinigungsprozess mit Trockeneisstrahlen ist zum einen nicht abrasiv und zum anderen umweltbewusst. Formen und Produkte werden in einem Bruchteil der Zeit gereinigt. Reinigungszyklen können verlängert werden und Formen bei Betriebstemperatur und vor Ort gereinigt werden. Wasser oder Chemikalien werden dafür nicht benötigt und es entstehen keinerlei Sekundärabfälle.

Mögliche Anwendungen in der Kunststoffindustrie sind Spritzgussformen, Formpressformen, Blasformen, Urethanformen, Plate-Out und Ausgasen, strukturierte Formen und Stanzen von Kühlwalzen, Thermoform-Formen, Extruder und spritzgussgeformte Kunststoffschrauben. Des Weiteren ist die Entfernung von Gussnähten, sowie die Entgratung von bearbeiteten Teilen möglich.